Kemptener Aktionswoche „SO GEHT HEIMAT“

Kemptener Aktionswoche „SO GEHT HEIMAT“

Allgäu trifft auf Indien bei der Kemptener Aktionswoche „SO GEHT HEIMAT“. Zielsetzung war es, den Schülerinnen und Schüler verschiedene Sichtweisen auf den Begriff „Heimat“ zu ermöglichen – besonders unter dem Einfluss vielfältiger, kultureller Hintergründe. Zahlreiche Programmpunkte, die während dieser Woche angeboten wurden, sollten die Auseinandersetzung mit der eigenen und fremden Heimat in Kempten erlebbar machen.
(http://www.dachser.com/campaigns/terredeshommes/Aktionswoche.html)

Im Rahmen dieser Aktionswoche besuchten uns an einem Vormittag indische Austauschschülerinnen und Austauschschüler, die uns aus terre des hommes-Projekten ihrer Heimat Indien berichteten. Bei dieser Gelegenheit informierten sich unsere Gäste über die Ausbildungsrichtungen unserer Schule und über das Schulsystem in Bayern. Besonders das System der dualen Ausbildung war von großem Interesse.
Initiiert wurde dieser Vormittag durch die Firma Dachser in Kempten, welche die gesamte Projektwoche in Zusammenarbeit mit der Stadt Kempten, dem Kinderhilfswerk „terre des hommes“ und dem „TheaterinKempten“ (T:K) auf die Beine stellte.